Rheinland-Pfalz-Tag

das Landesfest mit großem Festumzug

Sonntags morgens 8:00 Uhr in Heidesheim, 13 Heidesheimer und Heidesheimerinnen machten sich auf den Weg nach Neuwied, wo in diesem Jahr der Rheinland-Pfalz Tag mit seinem großen Festumzug statt fand.

Mit dabei das Königshaus mit Erntekönigin Lorrayne und ihren Prinzessinnen Katharina und Laura.

Dort angekommen wurde zuerst das Cabrio mit dem Blumengesteck dekoriert und das Erkennungsschild angebracht.

Danach hieß es warten. Es blieb noch genug Zeit, sich ein Teil der angereisten Festwagen anzuschauen, welche alle ihre Stadt oder Kreis repräsentierten.

Um 13 Uhr ging es dann endlich los. Der 120 Zugnummern umfassende Festumzug rollte durch die gut besuchten Straßen von Neuwied.

Höhepunkt war sicherlich die Begegnung der Rheinland-Pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die von unserem heidesheimer Königshaus einen Korb, prall gefüllt mit Spargel, Obst und Wein, überreicht bekam.

Nach dem Umzug konnten alle den Sonntag auf dem Landesfest mit vielen Ständen und guter Musik ausklingen lassen.